Ramissio | Migränen
Ramissio - přírodní produkty, které změní váš život k lepšímu
2902
single,single-post,postid-2902,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.8.1,vc_responsive

20 Jun Migränen

„Ich kämpfte mehr als vier Jahre mit hartnäckiger Migräne. Es handelte sich nicht nur um irgendwelche Kopfschmerzen. Es tat mit immer eine Kopfhälfte extrem stark weh, der Schmerz wurde regelmäßig durch Erbrechen begleitet und mit der Zeit konnte ich mit dem einen Auge nichts mehr sehen. Dieser Zustand dauerte manchmal auch zwei Tage. Bei den Migränenanfällen war ich praktisch nicht in der Lage normal zu funktionieren und dabei hatte ich zu Hause ein kleines Kind. Zuerst versuchte ich, die Situation mit Hilfe von Medikamenten zu klären – jede 2 Monate bekam ich von der Neurologin neue Medikamente. Die Migräne ließ jedoch nicht nach und dazu kamen noch Magenprobleme. Ich absolvierte zweimal eine gastroskopische Untersuchung, die jedoch kein Problem entdeckte. Die Magenprobleme waren infolge des Gebrauchs von Medikamenten gegen die Migräne. Ein Teufelskreis also. Die letzte Stufe der Migränebehandlung waren Spritzen. Ich bekam sie von der Ärztin mit der Empfehlung, ich soll immer, wenn ich fühle, dass die Migräne beginn, jemanden finden, der mit die Spritze geben wird. Und das war der Zeitpunkt, als ich einen anderen – natürlichen (oder wenn Sie wollen, einen alternativen) Weg zu suchen begann. Ich besuchte mehrmals einen Heilpraktiker, ich begann (vor allem wegen dem Magen) mit dem Gebrauch von Aloe Vera. Ich machte mich mit den Produkten der traditionellen chinesischen Medizin in Form von Entgiftungstees vertraut. Das Ergebnis war eine Beruhigung des Magens, die Migräne blieb jedoch mit bis zu zwei Anfällen pro Woche. Und in dieser Zeit lernte ich Goji in Form eines nicht pasteurisierten, kaltgepressten Safts kennen. Das Produkt fesselte meine Aufmerksamkeit dank seiner vorbeugenden Wirkung im Bereich der Blutdruckoptimierung und als Vorbeugung von Typ-2-Diabetes. Wie überraschend war jedoch meine Feststellung, dass ich während des regelmäßigen Gebrauchs von 25 ml Ramissio Goji täglich 1 Monat lang keinen Migränenanfall mehr hatte. Und ich muss mit Freude feststellen, dass dies schon seit 3 Jahren der Fall ist. Ramissio Goji gehört in der ganzen Familie zu unserem täglichen Speiseplan. Mein 11,5 Jahre alter Sohn war schon mehr als 2 Jahre nicht krank und mein 82 Jahre alter Vater wurde bereits das dritte Jahr nicht gegen die Grippe geimpft und er ist vollkommen fit. Goji ist eine Vitamin-, Energie- und Mineralbombe, von welcher der Organismus eines jeden genau das nimmt, was er braucht!“

Die Migränenanfälle kamen nach dem Gebrauch von Ramissio Goji nicht mehr.

 

Ing. Ivana Doležalová

dolezalova